Welcher Vitamin-Mangel besteht bei Augenringen?

Augenringe können ein Anzeichen einer Mangelerscheinung von Vitaminen und Nährstoffen sein. Personen mit dunklen Augenringen haben oftmals Eisenmangel, Vitamin B-12 Mangel oder auch einfach einen Flüssigkeitsmangel. Eisen, Zink, Vitamin B-12 und Vitamin C sind die optimalen Versorger zur Stärkung der Blutgefäße und Versorgung mit ausreichend Sauerstoff.

Nährstoffmangel bei Augenringen kann durch gezielte ausgewogene Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel und Pflegeprodukten ausgeglichen werden.

Welche Vitamine sind entscheidend um Augenringe loszuwerden?

Vitaminmangel bei Augenringen
Ein schlechter Lebensstil, Diäten, Fastenkuren und auch erhöhter Alkohol- und Nikotinkonsum rufen bei vielen Menschen einen Nährstoffmangel hervor. Während durch die verschiedensten Lebensweisen, etliche Vitamine fehlen können sind nur Einige davon, als Verursacher von Augenringen zu identifizieren.

Je nach Ausprägung können diese verschiedene Farben von Augenringen verursachen, die du in diesem Beitrag miteinander vergleichen kannst. Durch die Farbe der Augenringe können eventuell Rückschlüsse auf den Vitaminmangel gezogen werden.

Diese Vitamine sind entscheidend um Augenringe loszuwerden:

  • Eisen stellt eine zentrale Rolle in Stoffwechselprozessen des Körpers dar und sorgt für die Versorgung des Blutes mit Sauerstoff.
  • Zink ist für den Eiweiß- und Fettstoffwechsel mitverantwortlich, ein Mangel kann zur Blutarmut führen. Zink fördert Regenerationsprozesse und das Immunsystem.
  • Fehlendes Vitamin B-12 kann zu Störungen des Hautempfindens führen und dunkle Augenringe verursachen.
  • Vitamin C schützt Zellen vor Schäden und beugt gegen Falten vor. Es stärkt zudem die Blutgefäße und sorgt für eine Erhaltung von Kollagen.
  • Wasser ist kein Vitamin selbst, aber ist der Energiegeber und Antrieb im Nährstoffhaushalt. Fehlende Flüssigkeit kann den Körper zu Wassereinlagerungen treiben.
  • Vitamin K beugt Ekzeme und Rötungen vor. Es ist für die Blutgerinnung zuständig und ein starkes Hilfsmittel gegen dunkle Augenringe.
  • Vitamin E unterstützt die Zellreparatur und bindet Feuchtigkeitspolster auf der Haut um sie zu straffen und schneller zu regenerieren.
  • Ein erhöhter Salzhaushalt durch zu viel Einnahme von Salzen und dazu noch zu wenig Flüssigkeitszufuhr trocknen die Haut schnell aus.
  • Der Koffeinhaushalt kann in zu großen Mengen dem Körper viel Wasser entziehen und man bekommt Augenringe.
  • Biotin sorgt für Hautelastizität.
  • Niacin bzw. Vitamin B3 fördert Stoffwechselprozesse im Körper, kann aber bei Überdosis die Augen angreifen.
  • Folsäure ist ein lebenswichtiges Vitamin für die Augen.
  • Vitamin A fördert die Augenfarbstoffproduktion und verbessern unser Sehvermögen.

Was kannst du jetzt tun, um den Nährstoffmangel anzugehen?

Um deinen Nährstoffmangel anzugehen, kannst du folgendes tun:

Decke deinen Vitaminhaushalt durch deine Ernährung ab:

Am stärksten ist der Nährstoffmangel natürlich durch unsere Ernährung beeinflussbar, die Art der Lebensmittel hat einen starken Effekt auf unser Aussehen und auf unsere Augenpartie.

Wer gesund, frisch, erholt und vital aussehen möchte, sollte auf Vitamin C und Eisenreiche Rohstoffe setzen mit wenigen Verarbeitungsschritten. Hierbei eignet sich hervorragend grünes Gemüse wie Grünkohl, Brokkoli oder Rosenkohl. Aber auch stark wasserhaltige Lebensmittel wie Gurke und Wassermelone die uns hydratisieren, gehören auf den täglichen Speiseplan. Dazu kommt natürlich ein empfohlener Verzicht auf zu viele alkoholische Drinks und Nikotin. Wenn du mehr darüber erfahren willst wie du Augenringe durch Ernährung loswerden kannst, ist dieser Beitrag gold wert.

Unterstütze deinen Körper mit Nahrungsergänzungsmitteln:

Selbstverständlich eignen sich auch Zusatzpräparate und Vitaminkapseln um einen Mangel auszugleichen, es sollte einem aber klar sein, dass dies eigentlich durch die Ernährung abgedeckt werden sollte. Wer aber trotzdem ein Defizit hat oder besonderen Herausforderungen wie vegetarischer oder veganer Ernährung gegenübersteht, für den eignen sich temporär durchaus Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen, Vitamin C oder einer Kombination aus verschiedenen hilfreichen Mineralien.

Vorschau
Eisen mit 40mg natürlichem Vitamin C - 240 Tabletten - Premiumrohstoff:...
Acerola Kapseln - Natürliches Vitamin C - 180 vegane Kapseln im 6 Monatsvorrat...
Doppelherz Augen Vital Kapseln mit Lutein + Zeaxanthin – mit Vitamin A und...
Titel
Eisen mit 40mg natürlichem Vitamin C - 240 Tabletten - Premiumrohstoff:...
Acerola Kapseln - Natürliches Vitamin C - 180 vegane Kapseln im 6 Monatsvorrat...
Doppelherz Augen Vital Kapseln mit Lutein + Zeaxanthin – mit Vitamin A und...
Menge
240 Kapseln
180 Kapseln
90 Kapseln
Kundenbewertung
-
-
-
Prime-Vorteil
-
Preis
16,99 EUR
16,99 EUR
19,99 EUR
Vorschau
Eisen mit 40mg natürlichem Vitamin C - 240 Tabletten - Premiumrohstoff:...
Titel
Eisen mit 40mg natürlichem Vitamin C - 240 Tabletten - Premiumrohstoff:...
Menge
240 Kapseln
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
Preis
16,99 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Acerola Kapseln - Natürliches Vitamin C - 180 vegane Kapseln im 6 Monatsvorrat...
Titel
Acerola Kapseln - Natürliches Vitamin C - 180 vegane Kapseln im 6 Monatsvorrat...
Menge
180 Kapseln
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
Preis
16,99 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Doppelherz Augen Vital Kapseln mit Lutein + Zeaxanthin – mit Vitamin A und...
Titel
Doppelherz Augen Vital Kapseln mit Lutein + Zeaxanthin – mit Vitamin A und...
Menge
90 Kapseln
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
-
Preis
19,99 EUR
Weitere Infos

Verwende Mineralien spendende Pflegeprodukte:

Augencremes geben direkt an die Augen Mineralien und Feuchtigkeit ab und stärken diese gezielt, so kannst du zusätzlich zu der “inneren” Verbesserung durch Ernährung und Vitamineinnahme, auch die “äußeren” Methoden einsetzen, um deinen Augen die volle Power zu geben und Augenringe loszuwerden.

Wenn du mehr Details über die besten Pflegeprodukte gegen Augenringe bekommen möchtest, findest du hier die Empfehlung von Augencremes für Frauen und hier für Männer.

Vorschau
Empfehlung
Cosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml - vegane Tages- und Nachtcreme...
Die Beste Antialterung Augencreme Behandlung für dunkle Augenringe,...
Wake Skincare Augengel – NEUE UND VERBESSERTE FORMEL - Luxurioeses Augencreme...
Titel
Cosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml - vegane Tages- und Nachtcreme...
Die Beste Antialterung Augencreme Behandlung für dunkle Augenringe,...
Wake Skincare Augengel – NEUE UND VERBESSERTE FORMEL - Luxurioeses Augencreme...
Kundenbewertung
-
-
-
Prime-Vorteil
-
Preis
29,95 EUR
16,95 EUR
27,95 EUR
Empfehlung
Vorschau
Cosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml - vegane Tages- und Nachtcreme...
Titel
Cosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml - vegane Tages- und Nachtcreme...
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
-
Preis
29,95 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Die Beste Antialterung Augencreme Behandlung für dunkle Augenringe,...
Titel
Die Beste Antialterung Augencreme Behandlung für dunkle Augenringe,...
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
Preis
16,95 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Wake Skincare Augengel – NEUE UND VERBESSERTE FORMEL - Luxurioeses Augencreme...
Titel
Wake Skincare Augengel – NEUE UND VERBESSERTE FORMEL - Luxurioeses Augencreme...
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
Preis
27,95 EUR
Weitere Infos

1. Eisen Mangel kann zu Augenringen führen

Eisenmangel führt zu einer Unterversorgung des Blutes mit Sauerstoff, was sich auf viele Haut- und Körperpartien wie auch den Augen auswirken kann. Außerdem führt dies selbst zu Müdigkeit und man hat kaum Chancen sich zu erholen, ein Eisenmangel sollte ernst genommen und ausgeglichen werden.
Frauen mit starker Menstruation und nach Geburten, haben oft starke Augenringe durch den starken Verlust von Blut und somit auch Eisen, denn zwei Drittel des Eisens in unserem Körper bindet sich an den roten Blutfarbstoff Hämoglobin.

Eisenmangel kann durch Nahrungsmittel wie grünem Gemüse, Rindfleisch, Nüssen, Hirse, Hafer und Sonnenblumenkernen ausgeglichen werden und sollte mit Vitamin C zur besseren Aufnahme ergänzt werden, z.B. durch ein Glas Orangensaft oder reichhaltigen Gemüsesorten. Falls dies nicht hilft, kann eine Ergänzungskur mit Kapseleinnahme für einen bestimmten Zeitraum hilfreich sein.

Vorsicht ist bei Lebensmitteln geboten, die die Eisenaufnahme hemmen, hierzu zählen Milch, Hülsenfrüchte, Tee, Kaffee, Ei und weitere, daher ist eine ausreichende Vitamin-C Zufuhr extrem ausschlaggebend.

2. Zink

Zuwenig Zink führt zu Blutarmut und darüber hinaus ist es auch ein wichtiger Förderstoff für eine verbesserte Vitamin-A Aufnahme des Körpers. Dadurch kann Zink aktiv dazu beitragen die Sehkraft zu verbessern und Augenringe zu mindern. Weiterhin trägt es zur Regeneration der Zellen bei und ist für den Eiweiß- und Fettstoffwechsel mitverantwortlich.

3. Vitamin B12

Da fehlendes Vitamin B12 zu Störungen des Hautempfindens und dunklen Augenringe führen kann, ist eine ausreichende Versorgung des Körpers essenziell. Aufnahmen können wir Vitamin B12 durch Milchprodukte, Eiern, Fisch und Fleisch.

Besonders vegan lebende Personen, die auf genau diese Lebensmittel verzichten haben oft einen Vitamin B12 Mangel und sollten ihn durch Ergänzungsmittel ausgleichen.

Vitamin B12-180 Tabletten - Hochwertig durch beide Aktivformen + Depot + Folat...
  • HOCHWERTIGES PRODUKT: 180 Tabletten für 1 Jahr mit einer durchschnittlichen...
  • WEITERE INFORMATIONEN: Entwickelt nach Experten- & Studienerkenntnissen. Vitamin...
  • VEGAN & OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSATZSTOFFE wie Magnesiumstearat, Trennmittel,...
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT auf Vitamin B12-Gehalt, Folsäure-Gehalt,...

4. Vitamin C

Da Vitamin C die Eisenaufnahme fördert und verstärkt ist es eines der Wundermittel gegen Augenringe und gehört auf den täglichen Speiseplan. Bei einem Mangel scheinen dunkle Augenringe hindurch, weil sich die Blutgefäße erweitern und erschlaffen. Vitamin C stärkt die Blutgefäße und erhält das Kollagen.

Dabei schützt Vitamin C außerdem die Zellen vor Schäden, beugt gegen Falten vor und ist somit die Grundlage für jugendliche und glatte Haut.
Vitamin C reiche Lebensmittel sind Paprika, Grünkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Zitrusfrüchte und vieles mehr!

5. Wasser ist Energiespender für die Haut

Wasser ist einer der effektivsten Waffen gegen Augenringe und ein absoluter Booster für alle Organe und Körperfunktionen um einwandfrei funktionieren zu können! Trinke jeden Tag mindestens 2-3 Liter Wasser abhängig von deiner Körpergröße, wann immer du Wasser trinkst, denk an die vitalisierende Wirkung für deinen Körper und deine Augen!

6. Vitamin K Mangel

Vitamin K ist ein starkes Hilfsmittel gegen dunkle Augenringe, da es für die Blutgerinnung zuständig ist und gegen Rötungen vorbeugt. Die Kapillaren im Körper erhalten durch Vitamin K Stabilität, sodass die Haut unter den Augen nicht einfällt und hell bleibt. Augen wirken hierdurch prall und frisch. Vitamin D kann die Wirkung von Vitamin K fördern.

7. Vitamin E

Vitamin E unterstützt die Zellreparatur und bindet Feuchtigkeitspolster auf der Haut um sie zu straffen und schneller zu regenerieren. Dadurch ermöglicht uns Vitamin E ein frisches Aussehen und junge Haut, denn die Zellen werden besser und schneller repariert.
Besonders gute Vitamin E Lieferanten sind Öle, Nüsse und Sonnenblumenkerne.

8. Zu viel Salz

Ein erhöhter Salzhaushalt durch zu viel Einnahme von Salzen und dazu noch zu wenig Flüssigkeitszufuhr trocknen die Haut schnell aus. Achte also auf deinen Salzkonsum, es hilft oft einfach mal etwas weniger zu salzen, auch hilfreich ist es das kochende Wasser vorher gut zu salzen um später auf keinen Fall nachsalzen zu müssen. Salz ist zwar gesund, aber in der Menge in der wir es heutzutage einnehmen ist es eindeutig zu viel und trocknet den Körper extrem aus, was zu Wassereinlagerungen und aufgequollenen Augen führt.

9. Zu viel Koffein

Koffein ist erst einmal unbedenklich, doch auch die Menge machts. Während geringe Mengen ein Turbo für unseren Körper ist und auch die Orange ankurbelt, ist ein übermäßiger Konsum von einer Vielzahl an Tassen pro Tag durchaus schädigend. Koffein entwässert den Körper und hierbei mit ausreichend Wasser gegenzuhalten erschwert deutlich die Ausgangsbedingungen für einen gesunden Wasserhaushalt.

10. Biotin

Biotin ist gut für unsere Haut, da die Elastizität gefördert wird. Durch Hafer, Eier, Nüsse und Soja können wir Biotin gezielt aufnehmen.

11. Niacin

Niacin ist ein wasserlösliches Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine und steckt in Fleisch und Fisch. Niacin hilft dem Körper bei der Regeneration und Erholung der Muskeln und Nerven.

12. Folsäure

Folsäure ist an vielen Stoffwechselprozessen im Körper als Vitamin beteiligt und stärkt den Energiehaushalt, Wachstum und die Blutzellenbildung. Durch Blattgrün und grüne Gemüsesorten, sowie auch Geflügel und Hülsenfrüchte können wir Folsäure aufnehmen.

13. Vitamin A

Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin und fördert viele Wachstumsprozesse von Zellen, vor allem von der Haut und in den Augenpartien. Vitamin A stärkt das Sehvermögen und ist ein bekanntes Vitamin, welches sich gezielt um die Augen kümmert. Aufnehmen können wir Vitamin A über Fisch, Leber, Käse und Eier, aber auch einige Gemüsearten wie Karotten, Rote Beete oder Grünkohl.

Erblich bedingte Mängelverstärkungen und Allergien

Mit einer bewussten und ausgewogenen Ernährung ist es uns in der Regel möglich den Vitaminhaushalt zu regulieren und Mängel in den Griff zu bekommen. Wer seinen Körper allerdings Extremsituationen wie einer einseitigen veganen Ernährung aussetzt, welche viele tolle Vorteile hat, sollte aber an einer Regulierung der Mängel durch den Ausgleich von Eisen und Vitamin B12 arbeiten, z.B. durch helfende Zusatzpräparate.

Auch bei genetischen bzw. erblich bedingten Fehlfunktionen von Organen kann es immer dazu führen, das bestimmte Stoffe nicht korrekt aufgenommen werden können oder einfach mehr benötigt werden. Unser Körper ist ein komplexer Organismus, im Einzelfall ist der Besuch beim Arzt und die Einholung eines Blutbildes hilfreich um Mängel oder auch Defizite im Körper aufzudecken. Schlimm wird dies in der Regel nur, wenn man darauf nicht reagiert.

Auch bei Allergien sollte man auf seinen Körper hören und bei Unverträglichkeiten von bestimmten Nährstoffen Alternativen suchen. Zum Teil sind Allergiker gegen bestimmte Lebensmittel allergisch haben aber die Möglichkeit auf andere Lebensmittel oder Ergänzungen auszuweichen.

Wissen zum Mitnehmen

Was wichtig ist und was du jetzt tun kannst ist, auf deinen Körper zu hören und Mängel auszugleichen. Die Nährstoffe die sich am stärksten auf dunkle Augenpartien auswirken sind Eisen, Vitamin C und Vitamin B12. Um einen Nährstoffmangel zu kompensieren, kannst du folgendes tun:

  • Decke deinen Vitaminhaushalt durch eine vollwertige und ausgeglichene Ernährung ab.
  • Unterstütze deinen Körper bei Bedarf mit Nahrungsergänzungsmitteln, am besten in zeitlich begrenzten Abschnitten und nicht dauerhaft.
  • Verwende Mineralien spendende Pflegeprodukte wie Augencremes und Feuchtigkeitscremes.

Neben der Ernährung, setze dich aber auch mit den typischen Ursachen für Augenringen auseinander und prüfe, was du noch alles dagegen tun kannst.

Diesen Pin auf Pinterest pinnen:
Vitamine gegen Augenringe

Dies könnte dich auch interessieren: