Schlafzimmer in Lila einrichten (Wandfarbe & Möbel)

Ein lilafarbenes Schlafzimmer mit Samtmöbeln wirkt besonders luxuriös und interessant. Wer den Mut hat, für die Farbe Lila wird einen tollen und magischen Raum erschaffen können.

  • Hier findest du Inspirationsideen & passende Möbel
  • Lila Deko, Möbel und passende Wandfarbe

Schlafzimmer in Lila einrichten

Lilafarbene Bettwäsche, Decken und Kissen:

Lila- und Fliederfarbene Bettwäsche ist sehr beliebt und hat hohe Verkaufszahlen. Die schlichten Varianten von lila Bettbezügen bekommst du bereits für unter 20 Euro und diese sehen kräftig aus und sind echte Hingucker. Dunkles Lila verzeiht einem auch Flecken und ist daher sehr langlebig.

Kombiniere am besten dunkle lilafarbene Bettwäsche mit helleren Überwürfen und Kissen in Farbabstufungen.

Samtige Polstermöbel in Lila für dein Schlafzimmer:

Polstermöbel passen richtig gut zur Farbe Lila: Sowohl bei schicken Stühlen, sowie auch bei einem Gamingchair oder Bürostuhl können Polster eingesetzt werden.

Je nach deinen Vorlieben kannst du in die luxuriösere Stilrichtung gehen und goldene und verschnörkelte Elemente einbringen oder es schlicht halten.

Wie kann man ein Schlafzimmer am besten in Lila einrichten?

Um ein Schlafzimmer in edlem lila einzurichten, erzeuge am besten einen starken Kontrast zwischen mehreren Lila- und Fliedertönen und kombiniere es mit schwarzen und weißen Dekoelementen. Um die Farbe Lila im Schlafzimmer einzusetzen, eignen sich besonders die Wandfarbe, die Bettwäsche, Kissen und hochwertige Samtmöbel.

Ist die Entscheidung gefallen, ein lila Schlafzimmer zu gestalten, gilt es, ein stimmiges Raumbild zu erschaffen, in welchen die Farbe Lila sich gekonnt in dem gewählten Mobiliar sowie weiteren Accessoires und Raumelementen widerspiegelt.

Das Raumbild wird harmonisch aufgelockert, wenn du mehrere Grundtöne einsetzt, daher sollten mehrere Lila Farbtöne miteinander kombiniert werden. Auch die Farbnuancen bzw. der Kontrast der lila Farbtöne ist ausschlaggebend dafür, wie das Schlafzimmer letztendlich wirkt. So ist es sinnvoll, dass dunkles Lila mir hellerem Lila kombiniert wird.
In der Praxis könnte dies heißen, dass die Wandfarbe eher dunkel ist, die anderen Wohngegenstände daher eher in hellem Lila gestaltet sind.

Durch diese gewollte Kontrastsetzung ergänzen sich die diversen lila Farbtöne untereinander. Dadurch, dass nicht nur dunkles Lila verwendet wird, wirkt das Raumbild zudem nicht zu dunkel oder gar erdrückend. Des Weiteren sollten die Farben nicht zu knallig sein, da das Raumbild sonst sehr unruhig wird. Gerade im Schlafzimmer kann die Nachtruhe dadurch sogar eingeschränkt bzw. beeinträchtigt werden.

Grundsätzlich gilt somit: Man sollte dunkle und helle Farben kombinieren und auf knallige Lila-Töne verzichten.
Hier eignet sich hingegen das Einbringen von Fliedertönen, da diese sich optimal kombinieren lassen, sei es mit Wohn- und Schlafutensilien oder auch Zimmerpflanzen und somit der Farbe Grün. Besonders harmonisch ist die Kombination der Fliederfarbe mit einem Blassgrün.

Lila im Schlafzimmer kann wirklich eine wunderschöne Alternative klassischen Farbtönen sein. Allerdings sollte man sich stets bewusst sein, dass dies eine schwere Einrichtungsfarbe ist. Die Einbindung durch Anfänger der Raumgestaltung ist somit nicht ratsam. Zudem wird ein gekonntes Auge benötigt, um die Farbe zu kombinieren, sodass Lila im Schlafzimmer für Leute geeignet ist, die stilbewusst einrichten und dekorieren können.

Wie wirkt ein Lila Schlafzimmer?

Die Farbe Lila im Schlafzimmer wirkt sehr edel und glamourös, insbesondere, wenn sie optimal mit Möbeln und Deko kombiniert wird. Lila im Schlafzimmer versprüht somit einen luxuriösen Charme. So ist es durchaus normal, dass Lila im Schlafzimmer beim ersten Gedanken eher als speziell oder sonderbar betitelt, nach der Umsetzung aber als sehr interessant und magisch wahrgenommen wird.

Die Farbe Lila ist sicherlich nicht die klassische und traditionell verbreitete Farbe, wenn es um die Gestaltung eines Schlafzimmers geht. Die Frage, weshalb sie dennoch in das Konzept eines Schlafzimmers eingebracht wird, kann unterschiedlich beantwortet werden.

Zum einen mögen einige Menschen einfach gerne das Abweichen von Normen und setzen zumeist auf individuelle Nuancen und personalisierte Umsetzungen in der Gestaltung der eigenen Vier Wände. Des Weiteren wird die Farbe Lila auch gewählt, da mit etwas Geschick durch diese eine ganz besondere Atmosphäre erschaffen werden kann.

Welche Möbel passen perfekt in ein Lila Schlafzimmer?

In ein Lila Schlafzimmer passen vor allem Möbel aus Samt, Plüschige Elemente und luxuriöse Verzierungen, die etwas schlichter gehalten sind und luftig wirken. Platziere lieber einzelne auffällig Möbelstücke, damit es stilvoll und ordentlich wirkt, wie zum Beispiel Poufs, Metalllampen, Deko und ein großes Bett.

Diese Möbelstücke passen besonders gut in ein lilafarbenes Schlafzimmer:

  • Polstermöbel aus Samt:

    Lila Polstermöbel aus Samt wirken luxuriös und stilvoll und verstärken den pompösen Effekt.

    Angebot
    Kare Polsterhocker Cherry Brass, kleiner, moderner...
    • Der samtige Bezug und der messingfarbene Fuß sorgen für eine edle, elegante Optik - bewundernde...
    • Das gepolsterte It-Piece ist das Lieblingsstück von Influencern; Mit der Optik eines Lippenstifts...
    • Ob im Wohnzimmer als Sitzgelegenheit/Fussablage oder im Schlafzimmer als Beistelltisch/Ablage, der...
    • Material: Gestell: Metall Stahl pulverbeschichtet; Bezug: 100% Polyester; Polsterung: Polyester;...
  • Lila Leinwand Wandbilder mit Goldtönen:

    Besonders luxuriös und stilistisch stark machen sich verzierte florale Lila Wandbilder auf einer dunklen oder auch helleren Lila Wandfarbe.

  • Dicke Flauschige Teppiche:

    Wähle dicke und plüschige Teppiche um den Wohlfühlcharakter zu erhöhen.

    Paco Home Shaggy Hochflor Langflor Teppich Sky...
    • Material 100 % Polypropylen
    • Florhöhe ca. 30 mm
    • Farbe Lila
    • Sehr Strapazierfähig
  • Verzierte Tapeten mit Muster:

    Luxuriöse Verzierungen an Wänden und Spiegeln betonen den luxuriösen Effekt.

    Moderne Wasser Pflanze Muster 3D Geprägt Tapete...
    • Material: natürlicher Vliesstoff.
    • Größe: 0,7 x 8,4 m = 63,39 qm ft / 0,7 x 8,4 m = 5,88 qm M
    • Verwendung: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmer, TV-Hintergrund.
    • Eigenschaften: schwer entflammbar, resistent gegen Motten, Schimmel, Bakterien, Farbe, Fluoreszenz...
  • Passende Betten für Lilafarbene Schlafzimmer:

    Wähle am besten ein Bett, welches eine schlichte Farbe hat, welche zu lila Bettwäsche passt. Dies kann ein Weiß- oder Grauton sein, auch gibt es violett-grau farbige Betten.

    Inter Handels Köln Boxspringbett, 100% Polyester,...
    • Boxspringbett Köln 90x200 Webstoff lila und viele weitere günstige Schlafzimmermöbel,...
    • 90x200 cm violett

    Bei der Wahl des Bettes hast du zwei Optionen: Besonders gut passen sowohl schlichte als auch auffällige und pompöse betten in das lila Raumkonzept.

    Schlichte Modelle haben den Vorteil, dass durch die Raumfarbe an sich sowie eingebundene Dekoartikel Akzente gesetzt werden können, sodass nicht das Bett im Mittelpunkt steht.

    Wer ein großes Bett oder einen auffälligen Kleiderschrank sowie unübersehbare Regale oder Kommoden wählt, der sollte sich bewusst sein, dass diese direkt die Blicke auf sich ziehen. Durch auffälligere Möbel, beispielsweise im eleganten Gold und mit Verzierungen, wird der luxuriöse Charakter der Farbe Lila hingegen sehr gut unterstrichen.

Mit welchen Farben kann man ein Lila Schlafzimmer gut kombinieren?

Ein Lilafarbenes Schlafzimmer ist sehr schön mit den Farben Gold für Luxuriösität, Weiß für Schlichtheit, Blassgrün für Harmonie und ansonsten Pastellfarben für tolle Kontraste kombinierbar.

  • Gold und Lila: Die Farbe Gold ist ideal, um diese in ein lilafarbenes Schlafzimmer zu integrieren. Dadurch wird der magische und luxuriösen Effekt noch verstärkt.Gold kann sich dabei in sämtlichen Gegenständen zeigen, wie in Stühlen, Polstermöbel, Schränken und Regalen, Deko-Accessoires, wie Bilderrahmen oder Kerzenhalter.
  • Weiß und Lila: Klassisches Weiß bildet einen starken Kontrast zu Lila, hebt sich gut ab und beruhigt das Raumbild.
  • Blassgrün und Lila: Grüne blasse Töne passen sehr schön zu Flieder und wirken etwas wie der mediterrane Einrichtungsstil.
  • Pastellfarben und Lila: Pastellige Farbtöne lassen sich durch das Farbspiel sehr gut in ein Raumbild einfügen. Hier kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen.
  • Beige und Lila: Als gute Alternative zur weißen Farbe kannst du auch Beige einsetzen, falls dein Lila eher Fliederfarben ist.

Tipp: Allgemein passt zu lila alles was glitzert, so wirkt es noch glamouröser, luxuriöser und magischer! Glitzer kannst du auf Tapeten oder auch Kissen einsetzen.

Lilafarbene Möbel und Deko kaufen:

Dies könnte dich auch interessieren: